Remix Culture für das Lernen mit digitalen Medien

Gestern wurde der Abschlussbericht der siebten Initiative des von Google finanzierten Thinktank Collaboratory im BASE Camp in Berlin vorgestellt. Thema der Initiative war das ‚Lernen in der digitalen Gesellschaft‘. Einen Teil zum Abschlussbericht habe ich gemeinsam mit Maik Stührenberg von der Universität Bielefeld beigesteuert. Wir haben uns einige Monate mit der Frage beschäftigt, welche ideellen, […]

weiterlesen

‚Open Everything?‘ – Interview jetzt online!

Am 18. Februar habe ich gemeinsam mit Dr. Maik Stührenberg von der Universität Bielefeld ein Hangout-Interview gegeben. Es ging um die Frage inwieweit eine Kultur der Offenheit unser heutiges Lernen (in Schule und Hochschule) verändern kann. Ausgehend von Vorbildern, wie den Bewegungen von Freier und Open-Source-Software, Open Access und Open Educational Resources, sprachen wir über […]

weiterlesen

Apple Endgeräte

Open Educational Resources und Apple

Betrachtet man die deutsche Open Educational Resources – oder kurz – die OER-Szene bzw. trifft deren Vertreter und Fürsprecher, so fällt eine Sache besonders schnell auf: Die meisten User setzen auf Technologien von Apple. Auch beim Mozilla-Projekt, welches den bekannten (und freien) Internetbrowser Firefox zur Verfügung stellt, bietet sich ein ähnliches Bild. Eine Mitarbeiterin schätzte […]

weiterlesen