Markus Büsges, leomaria (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wikimedia-Salon_-_Abc_des_Freien_Wissens_Logo.png), „Wikimedia-Salon - Abc des Freien Wissens Logo“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

#Wins und #Fails

Seit 2014 veranstaltet Wikimedia Deutschland die Reihe Wikimedia Salon – Das ABC des Freien Wissens. Wikimedia buchstabiert dort „Fragen zur vernetzten Gesellschaft durch“, immer mit dem Ziel Zugang und Verständnis für die Prinzipien, Werkzeuge und Ideen des Freien Wissens zu schaffen. Los ging es mit A wie Allmende über K wie Kollaboration bis zum aktuellen […]

weiterlesen

‚Open Everything?‘ – Interview jetzt online!

Am 18. Februar habe ich gemeinsam mit Dr. Maik Stührenberg von der Universität Bielefeld ein Hangout-Interview gegeben. Es ging um die Frage inwieweit eine Kultur der Offenheit unser heutiges Lernen (in Schule und Hochschule) verändern kann. Ausgehend von Vorbildern, wie den Bewegungen von Freier und Open-Source-Software, Open Access und Open Educational Resources, sprachen wir über […]

weiterlesen

Apple Endgeräte

Open Educational Resources und Apple

Betrachtet man die deutsche Open Educational Resources – oder kurz – die OER-Szene bzw. trifft deren Vertreter und Fürsprecher, so fällt eine Sache besonders schnell auf: Die meisten User setzen auf Technologien von Apple. Auch beim Mozilla-Projekt, welches den bekannten (und freien) Internetbrowser Firefox zur Verfügung stellt, bietet sich ein ähnliches Bild. Eine Mitarbeiterin schätzte […]

weiterlesen